Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

geistig-energetische Wirbelsäulenbegradigung

geistig-energetische Wirbelsäulenbegradigung 65,00 €            

 
Die Begradigung ist einer der stärksten Impulse für unsere Selbstheilungskräfte und eine Form des geistigen Heilens, die mit dem Verstand weder zu erklären noch zu erfassen ist. 

Der physische Körper wird dabei nicht berührt.
Durch die Begradiung kann die Lebensenergie wieder frei fließen und Körper, Geist und Seele ins Gle
ichgewicht kommen.

 

Durch die Kraft der universellen Energie werden in kürzester Zeit  Blockaden zwischen den Wirbeln gelöst, wodurch die                                             Wirbel ihre Position korrigieren.

Die Aufrichtung der Wirbelsäule setzt einen umfassenden geistigen  Heilungs- und Bewusstwerdungsprozess in Gang. Hierdurch resultiert die Heilung hier gespeicherter Energie - und Urblockaden auf der seelischen, geistigen und körperlichen Ebene wie z.B. bei:

  • Schulterschiefständen
  • Beckenschiefständen
  • Beinlängendifferenzen 
  • Knie- und Fußbeschwerden
  • Verspannungen
  • Karmischen Mustern & Blockaden 
  • Da Heilung ein ganz individueller Weg ist, sind die Reaktionen und Veränderungen nach dieser Behandlung ebenfalls sehr individuell und lassen sich nicht miteinander vergleichen oder pauschalisieren. es geschieht immer das, was für den Kunden jetzt am besten und dienlichsten ist.
  • Trotz Heilerfolge an mehreren Hunderttausend Menschen in aller Welt durch die Begradigungsenergie, gebe ich keine Heilungsversprechen ab, da jeder Mensch für sein eigenes Leben in letzter Instanz selbst verantwortlich ist. Eine offene Haltung, Vertrauen und die Bereitschaft, Verantwortung fürs eigene Leben zu übernehmen, sind von größter Bedeutung, damit Heilung geschehen kann.

Im Anschluß erfolgt eine intensive energetische Nachbehandlung und damit Stärkung der gesamten Wirbelsäule  

Kontrainkidationen:

Depression, schwere psychische Erkrankungen, Schwangerschaft, Süchte (Alkohol, Drogen), Diabetes mellitus, Epilepsie. Bei diesem Verfahren der energetischen Wirbelsäulenaufrichtung handelt es sich um Erfahrungsheilkunde aus dem Bereich des geistig-energetischen Heilens. Es gehört nicht zu den schulmedizinisch anerkannten Verfahren und es wird weder an medizinischen Hochschulen gelehrt noch liegen darüber wissenschaftliche Erkenntnisse vor. Eine energetische Wirbelsäulenaufrichtung ersetzt nicht den Gang zum Arzt! Es ist für Sie außerdem wichtig zu wissen, dass Sie sich zu einer energetischen Wirbelsäulenaufrichtung immer in eigener Verantwortung und auf eigenes Risiko anmelden. Während einiger Tage nach der Behandlung kann es in seltenen Fällen zu einer sog. "Heilverschlechterung" in Form von Melancholie oder leichter depressiver Verstimmung kommen.